und
18
Spenden bisher
455 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Hunde sind im Tierheim schnell unterfordert, auch wenn sie zweimal am Tag Auslauf bekommen und auf der Hundewiese spielen und toben können.
Daher wollen wir einen Schnüffelgarten anlegen, wo sie ordentlich Nasenarbeit leisten und an verschiedenen Kräutern und Pflanzen schnuppern können.
Dazu soll auch ein kleiner Teich, ein Sandkasten zum buddeln und verschiedene Untergründe als Pfotenpfad gebaut werden. Dies hilft insbesondere unsicheren Hunden, die noch nicht viel kennen gelernt haben, sich an verschiedene Umgebungen zu gewöhnen.

Kosten: etwa 700€ 
Wofür: Pflanzen, Sand, Teichfolie, Steine etc.
Eigenleistung: graben, bauen, einpflanzen, Wege anlegen
Projektort: Oberbauerschaft 32, 48308 Senden, Deutschland

Ansprechpartner:

Nathalie Pelkeit

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden