und
2
Spenden bisher
5.680 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Auf dieses Projekt kann zur Zeit nicht gespendet werden. Bitte probiere es morgen wieder.
Kennst Du schon die anderen, spannenden Projekte aus unserem Portal?
Das Außenspielgelände ist eine wichtige Lernumgebung für die Kindergartenkinder. Um das Außengelände attraktiver zu gestalten, werden wir es in unterschiedliche kleine Spielbereiche einteilen, was mit Hilfe von Baumstämmen und Ibbenbürener Sandsteinen geschehen kann. Wir  für die Kinder Nischen schaffen, in denen sie unbeobachtet sein und lernen können. Wir möchten den Kindern unseres Kindergartens ganzheitliche, ästhetische Erfahrungen ermöglichen wie Farben, Duft, Harmonie, Schönheit und Vielfalt. Dazu bieten wir den Kindern unterschiedliche Arbeitsräume, Bewegungsräume, verschiedene Positionen, Perspektiven auf unterschiedlichen Ebenen an, die sie betreten können. Die Kinder haben die Gelegenheit ökologische Erfahrungen zu machen.
Dazu benutzen wir vorzugsweise unbehandeltes, naturbelassenes Material.
Die Räume werden immer wieder anders gestaltet sein, so dass jeder Raum jeweils in seiner spezifischen Art und Weise ansprechend wird. Das bringt die innere Entwicklung des Menschen in Gang.

Tiefe Entwicklungen kommen aus einer leib-sinnlichen Erfahrungswelt. Den Kindern muss immer wieder erneut die Chance gegeben werden, diese leib-sinnlichen Erfahrungen zu machen.
Abstrakt ist das Leben nicht zu haben!
Den großen Sandkasten unterteilen wir in drei Bereiche: einen Bereich zum Matschen, einen zum Bauen und Buddeln und den letzten Bereich zum Klettern am Reck.
Folgende Spielgeräte müssen angeschafft werden:
  • Gurt- bzw. Bauchschaukeln für Kinder unter drei Jahren
  • Robinienbretter für die Bewegungsbaustelle in unterschiedlichen Längen und Breiten
  • Sitzgelegenheiten/ Abstellflächen aus Robinienbrettern



Projektort: Mollstr. 13 , 59348 59348 Lüdinghausen/ Seppenrade, Deutschland

Ansprechpartner:

C. Radau

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden